Home Ordner wird un...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Home Ordner wird unter Drive nicht angezeigt

4 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
34 Ansichten
(@zhzt811)
New Member
Beigetreten: Vor 1 Monat
Beiträge: 4
Themenstarter  

Hallo Forum,

Ich habe eine Frage zum Bereich Eigene Dateien in Synology Drive:
Ich habe das Synology Drive bereits aktiviert.
Nun möchte ich, dass jeder Benutzer das gesamte eigene HOME-Verzeichnis mit allen Unterordnern im Bereich Drive Eigene Dateien sehen kann. Ist das möglich? Bei mir wird bei den Benutzern nichts angezeigt?

Folgende Situation:
Ein Benutzer hat in seinem Home-Verzeichnis folgende Ordner, das kann man über die File Station nachvollziehen: Angebote, Ablage, Drive und Photos
Wenn dieser User nun die Drive App öffne, dann sieht dieser User im Bereich "eigene Dateien" nix drin. Auch in den Teamordner sehe ich de Unterordner nicht.

Muss ich als Synology-Admin die oder den einzelnen Home-Ordner irgendwie freigeben?, Wenn ich das doch in dem Admin-Center machen würde, dann würde er ja Zugang zu allen Homes bekommen ?

Was mache ich falsch? Irgendwie habe ich das Konzept nicht verstanden, ich suche ganz dringend nach Rat, da die User nächste Woche zu einem Meeting im Ausland fahren und von dort aus über das Drive auf die Daten zugreifen sollen, damit wir diese im Büro aufbereiten können

Danke für jeden Tipp.


   
Zitat
Schlagwörter für Thema
(@frank)
Trusted Member Admin
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 29
 

Hallo hzt811,

Herzlich willkommen hier im Forum.

So wird das aber mit Deinen Kollegen auf der Dienstreise nix. Ihr könnt nicht über den "Home-Ordner" die Daten austauschen. Der Name sagt es ja schon, HOME-Drive; also der Ordner auf den nur der "eine Benutzer" Zugriff hat. Ihr braucht dafür einen Team-Ordner.

So, nun zu der Lösung in zwei Teilen:

  • Du musst in der Admin Konsole, das "Home-Drive" aktivieren!
    So bekommt jeder Nutzer Zugang auf die Daten die unter seinen "Home-Ordner" unter Drive liegen
  • Die Dateien und Unterordner unterhalb von Drive werden dann im Drive auch angezeigt
    De Ordner die auf derselben Ebene wie des Drive liegen, kann er nur in der File-Station sehen
  • Die Dateien und Ordner, die Sie von unterwegs aus verwenden sollen und die Ihr dann im Büro verändert, die müssen in einem Team-Ordner stehen
    So könnt Ihr vom Büro aus und die User von unterwegs aus, darauf zugreifen
  • Bei den Fotos ist das ganz ähnlich
  • Die eigenen Bilder gehören in den Unterordner Photos im Home-Verzeichnis
  • Die anderen Bilder für den gemeinsamen Zugriff kommen in den Ordner Photos (der sich direkt unter der root befindet)
    auf diesen Photos-Ordner können dann die Berechtigungen festgelegt werden

Ich hoffe, ich konnte damit die Frage klar beantworten und wünsche Dir viel Erfolg bei der Umsetzung

viele Grüße aus Dortmund
Frank

viele Grüße aus dem Süden von Dortmund
Frank
.
Synology Coach und Trainer- seit vielen Jahren - aus Leidenschaft


   
AntwortZitat
(@zhzt811)
New Member
Beigetreten: Vor 1 Monat
Beiträge: 4
Themenstarter  

Hallo Frank,

vielen Dank für deine ausführliche Antwort. Ich denke dann habe ich das mit den Homes und dem Drive irgendwie missverstanden. Ich habe jetzt einfach mal die Angebote in das Drive in seinen Home-Ordner verschoben und dann klappt es auch.

Aber Du hast mir noch einen Super-Hinweis gegeben. Ich werde den Angebote-Ordner jetzt in den Team-Ordner Büro legen, dann kann ich darüber den Datenaustausch von den Benutzern unterwegs und den Benutzern im Büro organisieren.

Jetzt klappt das auch, genauso wie ich es mir vorgestellt hatte. Ich glaube, ich muss mich da in das Thema Drive noch mal viel tiefer einarbeiten, da gibt es ja auch so tolle Funktionen wie Freigabe und Tags, da steige ich auch noch nicht durch.
Kennst Du vielleicht eine gute Anleitung oder so was, oder ein paar Videos, damit ich mir das Thema draufschaffen kann? Ich denke , ich habe davon wohl weniger als die Hälfte kapiert und werde Drive in Zukunft noch viel intensiver nutzen.

vielen Dank und viele Grüße
Johann


   
AntwortZitat
(@frank)
Trusted Member Admin
Beigetreten: Vor 8 Monaten
Beiträge: 29
 

Hi Johann,

ich denke, jetzt hast Du es richtig eingeordnet. Sämtliche gemeinsam zu bearbeitenden Dateien und Ordner kommen in die Team-Ordner.

Eine gute Anleitung habe ich auch für Dich:
Sie Dir mal den Synology Drive Crashkurs an, ich bin überzeugt, wenn Du den einmal aufmerksam durchgearbeitet hast, wird Dir vieles klarer und Du verstehst am Ende auch die Zusammenhänge von Drive und dem DSM 7 viel besser:

https://itservice-akademie.de/courses/synology-drive-server/

und wenn Du schnell genug bist, kannst Du sogar noch 50 % der Anmeldegebühren sparen:

https://itservice-akademie.de/summer-sale-2022/

viel Erfolg und viele Grüße aus Dortmund
Frank

viele Grüße aus dem Süden von Dortmund
Frank
.
Synology Coach und Trainer- seit vielen Jahren - aus Leidenschaft


   
AntwortZitat
Teilen: