Benachrichtigungen
Alles löschen

Wie geht das mit dem Coaching?


Beiträge: 7
Themenstarter
(@kadi9)
Active Member
Beigetreten: Vor 5 Monaten

Ich habe da mal eine Frage, wegen dem Support-Coaching.

Wie funktioniert das mit dem Coaching, was muss ich dabei machen, oder muss ich was vorbereiten?

Ich bin technisch jetzt nicht so versiert und kenne mich mit Computer und so auch nicht wirklich gut aus, aber die Synology habe ich schon mal zum Laufen bekommen. Trotzdem habe ich da noch ein paar Fragen und suche aber jemand der mir das auch zeigt, was ich einstellen muss. Nach Möglichkeit auch so, dass ich es auch verstehe. Ist dann so ein Coaching das richtige für mich? Ich würde auch gern ein paar (oder mehr) Fragen stellen zu Benutzer, Fotos und Ordner usw.

liebe Grüße
Kadi

1 Antwort
Beiträge: 21
Admin
(@frank)
Mitglied
Beigetreten: Vor 5 Monaten

Hallo Kadi9,

Vom Prinzip her ist so ein Coaching bei Frank-Hilft.de für jeden Synology-Besitzer geeigent. Also auch für den Synology-Anwender, der bislang kaum oder auch nur sehr wenig Erfahrung mit der Synology oder überhaupt mit IT hat.
Der Coach Frank stellt sich bei dem Coaching schon auf dein Level ein. Du brauchst Dir auch keine Sorgen machen, dass Du irgendetwas überhaupt nicht verstehst. Dafür ist der Coach ja da, um Dir die Lösung oder den Weg direkt an Deinem Bildschirm aufzuzeigen, damit Du es leichter verstehen kannst.

Zeitgleich hast Du den Coach auch noch am Telefon und kannst Ihm Deine Fragen stellen oder Dein Problem erklären und er erklärt es Dir dann telefonisch und zeigt Dir am Bildschirm was tun ist.

Das Themenfeld ist bei einem Coaching auch nicht fest definiert, also kannst Du auch Deine Fragen rund um die Synology stellen. Selbst wenn Du Dich später auch zu den erfahrenen Synology-Benutzern zählst, kann so ein Coaching immer noch hilfreich für Dich sein, da der Coach Frank über mehr als 25 Jahre Know-How verfügt und sicherlich einen etwas besseren Kenntnissstand hat.

Wie so ein Coaching funktioniert?
Das wird auf der Webseite frank-hilft.de ausführlich beschrieben, dennoch hier mal ein kurzer Leitfaden zu dem Coaching-Termin.

  1. Termin und Thema auswählen (oder eigene Anforderungen Stichpunktartig beschreiben)
  2. Dauer für das Coaching auswählen (Minimum 60 Min.)
  3. Terminbestätigung abwarten und Rechnung begleichen
  4. TeamViewer herunterladen und vor dem Coaching-Termin starten
  5. Zum Termin ruft der Coach Dich zum Termin an
  6. Sitzungscode durchgeben, Remote-Unterstützung zulassen und das Coaching starten
  7. Fragen und Probleme am Telefon mit dem Coach besprechen und per TeamViewer zeigen lassen wie es eingestellt wird

Das war es auch schon, ich denke das dürfte auch für den absoluten Neueinsteiger kein Problem darstellen.
Das Buchungsformular findest Du hier.

Viele Grüße aus Dortmund
Frank

Antwort
Teilen: