Client Zertifikat w...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Client Zertifikat wurde geändert

4 Beiträge
3 Benutzer
0 Likes
174 Ansichten
 Uwe
(@uwe)
Active Member
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 7
Themenstarter  

Hallo zusammen,

Ich habe eine DS 218+, mit der ich 2 Windows PCs über den Drive Client sichere. Jetzt wird auf beiden PCs angezeigt, dass sich das Zertifikat geändert hat und seit einigen Tagen geht die Sicherung bei beiden auch nicht mehr.

Ich habe eigentlich nichts verändert und ich weiß nicht, wo ich das Zertifikat erneuern kann? 
Kann mir jemand helfen?
Danke


   
Zitat
 rudi
(@rudi)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 27
 

Hi Uwe,

Ich vermute mal, dass Du den Drive-Client, wohl mit QuickConnect eingerichtet hast und dafür wird ganz automatisch ein Zertifikat von Lets encrypt abgerufen. Allerdings läuft das nach 90 Tagen ab und dann kann das mit der "Zertifikats Meldung" am Client schon mal vorkommen.

Die Lösung ist ganz simpel: Geh mal in die Einstellungen auf dem Client und auf "Verbindung bearbeiten" Jetzt musst Du das Kennwort noch mal eingeben und die Verbindung wird neu geprüft und dann ist das geänderte Zertifikat auch wieder gültig.

Lieben Gruß

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 8 Monaten von rudi

Seit Jahren schon Synology für mich und meine Kunden entdeckt. Ich nutze eine DS918+, DS1618+, DS3621XS+ und zahlreiche weitere Modelle im Kundenbereich


   
AntwortZitat
(@frank)
Trusted Member Admin
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 36
 

Hallo uwe,

Ich kann mich den Ausführungen von rudi nur anschließen. Die Zertifikate werden in der Synology in der Systemsteuerung unter Sicherheit konfiguriert.

Wenn Deine beiden Windows Computer im gleichen LAN wie die Synology sind, kannst Du auch auf die SSL-Verschlüsselung verzichten, damit das Thema in 3 Monaten nicht wieder aufkommt. Einfach den Haken bei "SSL-Verschlüsselung oder Datenverschlüsselung" deaktivieren. Fertig!

viele Grüße aus Dortmund

viele Grüße aus dem Süden von Dortmund
Frank
.
Synology Coach und Trainer- seit vielen Jahren - aus Leidenschaft


   
AntwortZitat
 Uwe
(@uwe)
Active Member
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 7
Themenstarter  

Vielen Dank an euch beide. 

Nach dem Tipp von rudi, hat es sofort wieder funktioniert. Wenn das in einigen Monaten wieder auftritt, dann werde ich die Verschlüsselung wohl ausschalten.


   
AntwortZitat
Teilen: