Sicherungsordner na...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Sicherungsordner nachträglich ändern

4 Beiträge
2 Benutzer
0 Likes
119 Ansichten
(@zhzt811)
New Member
Beigetreten: Vor 6 Monaten
Beiträge: 4
Themenstarter  

Hallo zusammen,

Irgendwie schaffe ich es nicht, nachträglich einen weiteren Ordner von meinem PC zu sichern.

Ich habe einen Sicherung mit Drive 3.2 angelegt, das funktioniert auch soweit. Aber ich habe zwei Ordner vergessen, die nun auch mit gesichert werden sollen.

Muss ich dann einen neuen Sicherungsauftrag anlegen? Das geht bei mir aber irgendwie nicht,
bin für jede Hilfe dankbar


   
Zitat
 rudi
(@rudi)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 11 Monaten
Beiträge: 27
 

Hallo zhzt811,

Du kannst mit dem Drive-Client keine neue Sicherung mit dem gleichen Ziel anlegen. Das ist auch nicht nötig.

Öffne einfach mal die Drive-Einstellungen.
Das geht über die 3 Punkte, wenn Du auf das Drive-Symbol unten rechts (neben der Uhrzeit) klickst.
Jetzt gehst Du zu Deinem Sicherungsauftrag und gehst auf den Schalter Sicherungseinstellungen,
Hier siehst Du Deine ausgewählten Ordner und kannst nun Deine beiden neuen Ordner hinzufügen

Das war´s schon. Jetzt werden die neuen Ordner ebenfalls gesichert.

viele Grüße

Seit Jahren schon Synology für mich und meine Kunden entdeckt. Ich nutze eine DS918+, DS1618+, DS3621XS+ und zahlreiche weitere Modelle im Kundenbereich


   
AntwortZitat
(@zhzt811)
New Member
Beigetreten: Vor 6 Monaten
Beiträge: 4
Themenstarter  

Hallo rudi,

Super, vielen Dank für den Hinweis. Das hat sofort geklappt und jetzt habe ich es auch verstanden. Ich hatte versucht das in der Drive-Admin Console zu ändern und dort alles mögliche angeklickt. Das war natürlich der völlig falsche Weg, jetzt weiß ich es besser.

Ich glaube um das alles besser zu verstehen, brauche ich mal einen Kurs oder so.

vielen Dank


   
AntwortZitat
 rudi
(@rudi)
Eminent Member
Beigetreten: Vor 11 Monaten
Beiträge: 27
 
Veröffentlicht von: @zhzt811

Ich glaube um das alles besser zu verstehen, brauche ich mal einen Kurs oder so.

vielen Dank

Hallo zhzt811,

Sieh Dir mal den Drive-Onlinekurs von Frank an, der wird Dir bestimmt weiterhelfen. Da wird das alles noch mal fein säuberlich erklärt, auch was die Unterschiede zwischen Sicherung und der Synchronisation ist und wie man das Ganze einfach einrichten kann.

Drive Server | ITService Akademie (itservice-akademie.de)

Wenn mich nicht alles täuscht, gibt´s dafür auch gerade ein Angebot mit 50% Rabatt. So billig kommst Du bestimmt nie wieder an den Kurs. Check mal die Sommer-Aktion, da taut der Drive-Server-Kurs auch immer wieder mal - mit 50% - auf: Das ist aber jeden Tag unterschiedlich, am besten einfach mal ein paar Tage kontrollieren, bis der Drivekurs angezeigt wird.

summer-sale-2022 | ITService Akademie (itservice-akademie.de)

viele Grüße und viel Erfolg

Seit Jahren schon Synology für mich und meine Kunden entdeckt. Ich nutze eine DS918+, DS1618+, DS3621XS+ und zahlreiche weitere Modelle im Kundenbereich


   
AntwortZitat
Teilen: